Skip to main content

Technologie- und Produktnews 20/11

Erfassen von Anforderungen, Spezifizieren und Automatisieren von Tests, Dokumentieren von Architekturen, Einsatz probater Methoden … sind die Voraussetzungen für funktionierende Systeme und effiziente Entwicklung.
Unsere Lösungen unterstützen Sie dabei in folgenden Situationen.

mehr lesen

Haben Sie bereits einige Stunden verloren, um zu verstehen, warum ein DXL-Block nicht aufgerufen wurde, wenn er es sollte?
Waren Sie jemals gezwungen, Ihren DXL-Code mit einer Reihe von "Druck" -Aufrufen (wie in den 80er Jahren) zu dekorieren, um herauszufinden, was die tatsächlichen Werte der Variablen sind und warum Ihre "if" -Bedingung nicht wahr ist?
Mussten Sie jemals den Workflow eines großen DXL-Programms herausfinden, das von einem anderen DXL-Entwickler erstellt wurde, der das Unternehmen aber nun verlassen hat?

Wenn Sie DXL-Programme entwickeln, haben Sie mindestens eine dieser Fragen, wenn nicht alle, mit Ja beantwortet.

mehr lesen

Möchten Sie mit mehreren Benutzern auf dasselbe Rhapsody-Modell zugreifen und konfliktfrei daran arbeiten? Oder ein Modell im Internet veröffentlichen und Rezensenten bzw. Nicht-Rhapsody-Benutzern Einsicht erlauben? Oder bidirektionale Verknüpfungen mit anderen Artefakten, wie Anforderungen und Tests herstellen, damit Standards für die funktionale Sicherheit effizienter erfüllt werden können?

mehr lesen

AUTOSAR und UML / SysML mit Hilfe von SodiusWillert Tools leicht gemacht:

- M2M - Halten Sie Ihre verschiedenen Modelle auf dem neuesten Stand, egal wo Sie sie bearbeiten, in UML, SysML oder in AUTOSAR!
- RXF for Automotive - Verwenden Sie den Code Ihres Rhapsody-Modells direkt in einer AUTOSAR RTE-Umgebung ohne den üblichen Aufwand

mehr lesen
ESE-Kongress 2020 digital - 30.11. - 04.12.

Was dürfen Sie von SodiusWillerts Know How auf dem ESE-Kongress erwarten?

1. Tipps, Tricks, Lösungen 1 (kostenlos buchbar)
Wie die „JIRA - DOORS Connection“ bei regulatorischen Anforderungen hilft

2. MDESE-Workshop (Ganztagesworkshop)
Modellbasierte Softwareentwicklung für eingebettete Systeme verstehen und anwenden

3. Thema Modellierung
Warum standardisierte UML-Sprachprofile für die Codegenerierung nach C++?
Von Beginn an angedacht, aber nie umgesetzt

4. Kompaktseminar
Modellierung mit CppML
Hands-on zur Embedded-Modellierung mit UML und C++

mehr lesen
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.