Skip to main content

Vorschau Willert Termine November 2020

Es erwarten Sie:

  • Interessante Webinare (max 1 Stunde) mit wichtigen und aktuellen Themen für den Software und Systems Engineer
  • Online-Trainings für DOORS Classic + DOORS Next Generation

 

12.11. - Webinar: Requirements Engineering trifft Künstliche Intelligenz

Im Webinar am 12.11.2020 zeigen wir Ihnen die nächste Stufe im Requirements Engineering mit DOORS Next und Requirements Quality Assistant (RQA). Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie durch das Potenzial von RQA Anforderungen effizienter, intelligenter und präziser managen können.

Hier gehts zur Anmeldung

 

16. - 17.11. - DOORS Next Generation Start-Up Schulung

Vorteile und Notwendigkeit vom Anforderungsmanagement in komplexen Projekten. Umgang mit Normen und Standards

Hier gehts zur Anmeldung

 

17.11. - Webinar: OSLC Connector for Windchill

DOORS und Windchill sind die führenden Produkte für Requirements- und Produktdaten-Management.
OSLC Connect für Windchill von SodiusWillert ermöglicht eine nahtlose Verknüpfung und Traceability zwischen diesen beiden Tools und erlaubt dadurch eine Synchronisierung beider Engineering-Domänen.
“Linking not Syncing” - OSLC gibt DOORS Usern Zugriff auf das Product Lifecycle Management (PLM)
OSLC als Standard ermöglicht die Verbindung von Engineering-Daten aus unterschiedlichen Fachbereichen/Domänen ohne diese zu duplizieren. Mit „OSLC Connect for Windchill“ öffnet sich die PLM-Welt in Richtung ALM-Welt, also z. B. zu DOORS und den IBM-Produkten der jazz-Plattform (RTC, DNG, RQM).

Hier gehts zur Anmeldung

 

20.11. - Webinar: Seamless Integration von Prozess, Methode und Werkzeug mit der EEE Methode

Basis ist eine Engpass Analyse (Kybernetik) mit deren Hilfe neue Engineering Konzepte, verbunden mit realistischen Veränderungsschritten, im Team abgestimmt werden. Hierfür wurden in der EEE Methode (Engineering Efficiency Empowerment) spezielle Diagramme entwickelt, in denen Zusammenhänge und Engpässe erkannt und dokumentiert werden können. Die daraus entstehenden Erkenntnisse sind die Basis für ein gemeinsames Commitment aller Beteiligten für sinnvolle Veränderungsschritte in Richtung ‚Seamless Integration‘. In diesem Webinar wird die EEE-Methode vorgestellt, die in jedem Unternehmen einfach angewendet werden kann.

Hier gehts zur Anmeldung

 

24. - 25.11. DOORS Classic Start-Up Schulung

Diese Schulung ist an Personen gerichtet, die mit Dokumenten-zentrischem Anforderungsmanagement zunehmend an Grenzen stoßen und zu Repository-zentrischem Anforderungsmanagement umsteigen möchten. In der Schulung wird gezeigt, wie das Management von Zusammenhängen in komplexen Systemen und Projekten auf Basis eines Repository‘s im Vergleich zu Dokumenten wesentlich vereinfacht werden kann. Dazu werden Elemente wie Attribute, Views, Linking, Impact Analysen und viele weitere erklärt. Auf Basis des Anforderungsmanagement - Tools IBM Rational DOORS werden die wichtigsten Funktionen in eigenständigen Übungen durchgeführt, um die Anwendung in der Praxis sicher zu stellen.

Hier gehts zur Anmeldung

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.