Skip to main content

Wie verlinke ich Produkt-Engineering (PLM) mit Embedded-Software-Engineering?

OSLC Connect für PTC Windchill: Release 3.x mit neuer Architektur verlinkt Produkt-Engineering (PLM) mit Embedded-Software-Engineering (ALM)

Dieses Thema gewinnt zunehmend an Dringlichkeit, weil bei neuen Produktentwicklungen eine nahtlose und absolut störungsfreie Interaktion zwischen Software und Hardware erwartet wird. Zahlreiche Produktrückrufe werden augenscheinlich durch Softwareprobleme verursacht. Hinter 15 % aller Fahrzeugrückrufe steht laut Branchenexperten ein Softwareproblem, und auch bei Medizingeräten wird defekte Software heute als Haupt-Rückrufgrund genannt. Tatsächlich liegt die Ursache aber oft in einer fehlenden oder unzureichenden Abstimmung zwischen den Engineering-Disziplinen. Mit der Integration von PLM und ALM wird eine Rückverfolgbarkeit über den gesamten Entwicklungsprozess sichergestellt. Entwicklerteams arbeiten immer mit korrekten Daten und damit wird das eigentliche Haupt-Fehlerrisiko für Rückrufaktionen enorm reduziert.

Link zum Engineering Integration Software Blog von Robert Baillargeon / SodiusWillert

 

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.