Ihr Spezialist für Embedded Software Engineering

Viele beherrschen Werkzeuge oder Methoden.
Der ganzheitliche Blick macht den Unterschied.

Vertrauen Sie unserem Blick und lassen sich bei der Auswahl der für Sie richtigen Kombination von Werkzeugen, Prozessen und Methoden gern von uns beraten.

Der Wandel in der Embedded Industrie zeigt sich überwiegend durch steigende Komplexität, verursacht durch den Übergang von einfachen Applikationen hin zu komplexen und vernetzten Systemen.
Willert Software Tools bietet Ihnen Werkzeuge und durchgängige Lösungen nahezu für das gesamte Spektrum der Embedded Softwareentwicklung.

In den Bereichen Requirements Engineering, Modellierung, Architektur Design, Implementierung und Test & Safety erhalten Sie auf Wunsch eine breite Produkt- und Leistungspalette aus einer Hand.
Das Besondere: Alle aufgeführten Produkte sind nahezu ohne Anpassentwicklungen in skalierbaren, durchgängigen Entwicklungsumgebungen direkt einsetzbar.
Zu jedem aufgeführten Werkzeug erhalten Sie bei uns ein Start-Up - Training oder eine entsprechende Empfehlung.

Wir bauen auf:

  • Technologien wie UML, SysML, OOP, MDD und Requirements Engineering...
  • Tools wie Rhapsody®, DOORS®, Enterprise Architect, Polarion, Embedded OO RTX, embOS, CMX RTX, Keil ARTX...
  • Prozesse wie das V-Modell, Harmony®, Automotive Spice, CMMI ...
  • Normen wie  ISO26262, IEC61508, IEC50128, IEC61131, ...
  • Standards wie ReqIF, OSEK/VDX®, AUTOSAR, MISRA...
  • Erfahrung im Bereich Embedded SW Engineering seit 1989
Wir arbeiten zusammen mit vielen kompetenten Partnern:

Keil (an ARM Company), Altium, pls, Hitex, MicroConsult, CMX, 3Soft, ENEA, HighTec, Segger, OOSE, IBM Rational, Infineon, NXP, ATMEL, Motorola, Mitsubishi (Renesas), TÜV (Nord), HSE ... und unterstützen deren Technologien.

Unsere Embedded UML-Lösungen unterstützen diese Microcontroller:

ARM7 / ARM9 / ARM Cortex-M3 - Infineon XC167 / C167 / TriCore - Renesas (Mitsubishi) M16C / M32C - NEC V850 - ATMEL ATmega128 - 8051 - Fujitsu - Coldfire - Blackfin und viele weitere Plattformen.

 

News

Auswahlkriterien für eine homogene Zusammenstellung

von Software Engineering Ressourcen

Workshop 10.11.2014
Prozesse, Notationen, Normen, Werkzeuge im Einklang
mit Effizienz und Qualität

Engineering Report No 33

Komplexität managen

Wie konkret zeigt sich Komplexität im Software- und Systems-Engineering, und welche Hilfestellungen (Techniken) haben wir, um ihr zu begegnen?
In wie weit werden heutige Software Engineering Praktiken den gestiegenen Anforderungen noch gerecht und was für alternative Ansätze stehen heute zur Verfügung?

Neue RXF Releases

Zur Ausführung von Rhapsody-Modellen mit dem Willert RXF stehen unter anderem folgende Umgebungen neu zur Verfügung:

* Microsoft Visual Studio
   Express 2013
* Keil µVision 5